Sie befinden sich hier:  Forum Nachhaltiger Kakao

Die Situation der Kakaobauern in den Anbauländern verbessern und einen nachhaltigen Anbau der Kakaobohnen fördern – mit diesem Ziel wurde das Forum Nachhaltiger Kakao im Juni 2012 ins Leben gerufen.

Im Forum haben sich die Bundesregierung, die deutsche Süßwarenindustrie, der deutsche Lebensmittelhandel, Nichtregierungsorganisationen und standardsetzende Organisationen (Fairtrade, Rainforest Alliance und UTZ Certified) zusammengeschlossen. Sie wollen ihre Aktivitäten bündeln, um so ihre Wirksamkeit zu erhöhen. Vor allem geht es – neben wirtschaftlichen Aspekten und dem Umweltschutz – um bessere Lebensumstände für die Bauernfamilien. Außerdem soll mehr Kakao nachhaltig erzeugt werden – nicht zuletzt, um unseren steigenden Bedarf auch in Zukunft zu decken. Dabei arbeitet das Forum eng mit den Anbauländern zusammen.

Am 13.05.2014 wurde das Forum Nachhaltiger Kakao im Beisein der Bundesminister Dr. Gerd Müller (BMZ) und Christian Schmidt (MEL) institutionalisiert und führt seine Arbeit nunmehr als Verein fort.